Aktuelle Stockpair Erfahrungen 2017

Bei dem Binären Optionen Broker Stockpair gehört zu der der Nextrade Worldwide Ltd. Nextrade Worldwide Ltd ist ein internationales Finanzdienstleistungsunternehmen. Der Broker bietet seine Dienste für Kunden aus unterschiedlichen Ländern an. Die Webseiten-Plattform steht in 11 unterschiedlichen Sprachen (darunter u.a. auch Indisch) zur Verfügung und ist leicht verständlich und sicher aufgebaut. So gibt es beispielsweise einen separaten Bereich für Anfänger, der die Neuankömmlinge einführt und sie auch über die Chancen und Risiken des Handels mit Binären Optionen aufklärt.


Regulierung

stockpair-3Die Gründung von Stockpair erfolgte im Jahr 2010. Bedingt durch seine Zugehörigkeit zu Nextrade Worldwide Ltd und den entsprechenden Stammsitz auf Zypern in Limassol wird der Broker von der CySEC (Cyprus Securites and Exchange Comission) reguliert und beaufsichtigt. Bei der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde handelt es sich um eine sehr zuverlässige und strenge Aufsicht, die nach den Regelungen der MiFID arbeitet und unter EU-Regulierung fällt. Als zusätzliche Sicherheit werden bei diesem Broker die Kundengelder getrennt vom Firmenkapital auf separaten Konten bei renommierten Banken deponiert. Dadurch sind sie vor Gläubigern geschützt, falls der Broker Insolvenz anmelden müsste. Dadurch entsteht für die Kundengelder neben der Regulierung noch eine zusätzliche Absicherung. Ebenso ist der Broker bestrebt, das durch die ständige Kontrolle durch den CySEC die Regulierung erhalten bleibt. Denn dadurch bleibt das Vertrauen der Kunden erhalten.

Handelsangebot und Konditionen

Der Broker bietet über 100 Basiswerte an. Davon gehören 84 Werte zu der Asset-Klasse „Aktien“. Das ist besonders für solche Trader mit Stockpair Erfahrungen geeignet, die schwerpunktmäßig in diesem Bereich aktiv sind. Die maximalen Renditen liegen bei 82 %. Das ist im ‚Branchen-Durchschnitt vergleichsweise ein hoher Wert. Ebenfalls wird ein innovatives Pair-Trading angeboten. Selbstverständlich wird den Kunden auch das normale Call/Put-Trading zur Verfügung gestellt. Die angebotenen Aktien als Basiswerte kommen von Unternehmen aus dem australischen, amerikanischen sowie europäischen Raum. Somit kann der Kunde hier sehr vielseitig investieren. Ebenso werden bei Stockpair Rohstoffe und einige Majors sowie Indizes angeboten. Somit kann der Trade seine Stockpair Erfahrungen voll einbringen.

Wenn man hier Stockpair Erfahrungen als Neukunden sammeln möchte, muss nach der Anmeldung als Neukunde eine Mindesteinzahlung von 200 Euro erfolgen, damit man mit dem Handel beginnen kann. Die Mindesthandelssumme liegt bei 20 Euro und dadurch können maximal bei einer Mindesteinzahlung in Höhe von 200 Euro Trades mit Verlust nur in dieser Höhe entstehen bis das eingezahlte Kapital der Mindesteinzahlungssumme von 200 Euro aufgebraucht ist. Wenn man jedoch dagegen erfolgreich handelt, entstehen Renditen bis zu 82 % und im High-Yield-Handel sind sogar Renditen bis zu 350 % möglich. Die maximale Einzahlungshöhe wird bei 2.000 Euro gedeckelt. Hier kann man dann komplett seine Stockpair Erfahrungen einbringen. Bei diesem Brocker handelt der Trader über die hauseigene Handelsplattform. Die Plattform ist durch eine gute Optik und nützlich integrierte Hilfsmittel aufgebaut. Bei den aktuellen Charts findet man als Trader auch eine Traders-Choice-Bar. Hier bekommt man die aktuellen Handelsstimmungen mit. Auch der tägliche Performanceverlauf wird dargestellt. Dabei hat der Trader die Möglichkeit, genau zu erkennen, an welchem Tag des abgelaufenen Monates der Kurs am Handelsende über oder unter dem Eröffnungspreis gelegen hat. Zusätzlich steht eine Mobile Trading-App zur Verfügung. Der Einsatz dieser App ist sowohl für iOs als auch für Andriod möglich.


Depoteröffnung

stockpair-2Nach Abschluss einer kurzen Registrierung kann man das Handelskapital in Form von Kreditkarte , Banküberweisung oder über die Onlinebezahldienste Giropay, Paypal oder Skrill einzahlen. Bevor man die erste Auszahlung vornimmt, muss man sich verfizieren. Hier ist es erforderlich, dass man an den Broker eine Kopie des Personalausweises sowie einen Wohnsitznachweis oder eine Kopie seiner Kreditkarte zusendet. In der Regel ist der Einzahlungs- auch der Auszahlungsweg. Was den Support anbelangt, so steht auf der Plattform ein Kontaktformular zur Verfügung. Auch kann man den Support telefonisch über eine deutsche Nummer erreichen. Auch die Kontaktaufnahme per E-Mail oder Live-Chat ist möglich.

Stockpair Demokonto

Ein Demokonto wird bei diesem Broker nicht angeboten. Deshalb haben Einsteiger nicht die Möglichkeit, die ersten Schritte auf der Plattform risikofrei durchzuführen. Man hat jedoch auf der Plattform die Möglichkeit, einen Handel zu simulieren, jedoch nicht direkt zu handeln. Auch hier kann man sich dann in dieser Form in die Plattform risikofreier einarbeiten.

Live-Konto

  • niedrige Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Handelsangebot
  • hohe Rendite
  • CySEC reguliert

Details

  • Keine Kommissionen
  • Keine versteckten Gebühren
  • Fortschrittliche Handelstechnologie
  • Gewinnprofil

Vorteile

  • Regulierung durch die CySEG innerhalb der EU
  • max. Rendite 82%
  • über 100 Basiswerte
  • Kundenkonto für Anfänger

Nachteile

  • kein Demokonto
  • nur wenige Handelsarten außerhalb der Aktien

Fazit des Stockpair Test

Bei diesem Broker handelt es sich um eine seriös und sicher arbeitende Plattform, die jedoch schwerpunktmäßig erfahrenere und auf Aktien fokussierte Trader verstärkt anspricht, da es für Anfänger kein Demokonto und eine relativ hohe Mindesteinzahlungssumme gibt. Im Test haben die Optionweb Erfahrungen sowie der durchgeführte ZoomTrader Test weniger überzeugt.

Stockpair Erfahrungen

0 92 100 1
92%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Danke für Ihre Zeit und Meinung!

close

Lesen Sie hier aktuelle Stockpair Erfahrungen anderer Trader und geben Sie Ihre eigene Meinung ab!

  • Allgemein
    92%
  • Plattform
    93%
  • Konto
    91%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Stimmen, 4,92 von 5)
Loading...